CSU-Krise Stoiber gibt seine Ämter auf

Es ist vorbei: Bayerns Ministerpräsident Stoiber hat erklärt, er werde bei den kommenden Landtagswahlen nicht mehr für die CSU antreten. Stoiber will zum 30. September sein Amt als Ministerpräsident abgeben. Auch als CSU-Vorsitzender tritt er im Herbst zurück.