CSU-Machtkampf Huber will nach Berlin

Überraschung im CSU-Politkrimi: Erwin Huber will als Parteichef nach der Wahl 2009 nach Berlin wechseln. Damit reagiert er auf Rivale Seehofer, der ihm zu wenig bundespolitisches Gewicht vorgeworfen hat.