CSU-Vorsitz Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Seehofer und Huber

Horst Seehofer oder Erwin Huber - wer soll neuer CSU-Chef werden? Bei einer neuen Umfrage lagen beide Kandidaten für die Nachfolger von Edmund Stoiber gleichauf.

München - Von den CSU-Anhängern sprachen sich laut einer Forsa-Umfrage, die von der Münchner "Abendzeitung" veröffentlicht wurde, 45 Prozent für Bundeslandwirtschaftsminister Seehofer und 41 Prozent für den bayerischen Wirtschaftsminister Huber aus. Der Nachfolger von Stoiber als CSU-Vorsitzender soll bei einem Parteitag Ende September bestimmt werden.

Für die nächste Landtagswahl muss die CSU mit einem Stimmenverlust rechnen. Sie würde demnach laut Sonntagsfrage nur 53 Prozent bekommen. Das sind fast acht Prozentpunkte weniger als bei der Landtagswahl 2003, aber vier Prozentpunkte mehr als Anfang dieses Jahres.

als/AFP