Cum-Ex-Affäre in Hamburg SPD-Bürgermeister Tschentscher wehrt sich gegen Vorwürfe

Eine Cum-Ex-Affäre um die Warburg Bank bringt die Hamburger SPD kurz vor der Landtagswahl in Bedrängnis. Bürgermeister Tschentscher weist die Vorwürfe zurück, Politiker hätten Einfluss genommen.
Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher

Christian Charisius/ dpa
als/dpa