Cyberangriffe auf Politiker Generalbundesanwalt ermittelt gegen Putins Hacker

Erstmals hat die Bundesregierung Russlands Militärgeheimdienst GRU öffentlich für die Hackerkampagne »Ghostwriter« angeprangert. Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt nun auch die Bundesanwaltschaft.
Bundesanwaltschaft in Karlsruhe

Bundesanwaltschaft in Karlsruhe

Foto: Christoph Schmidt / dpa
»Die Bundesregierung fordert die russische Regierung mit allem Nachdruck auf, diese unzulässigen Cyberaktivitäten mit sofortiger Wirkung einzustellen.«

Sprecherin des Auswärtigen Amtes

Mehr lesen über