Dämpfer für Künast Grüne fürchten die Piratenplage

Die Berliner Abgeordnetenhauswahl war vor allem eines für Renate Künast und ihre Partei: ernüchternd. Die Grünen müssen wieder kleinere Brötchen backen - zumal ihnen mit den Piraten neue Konkurrenz erwächst. Das freut die SPD, weil sie fürs Erste die Nummer eins im linken Lager bleibt.
Grünen-Spitzenkandidatin Künast, Piraten-Kapitän Baum: Eine Art Retro-Kopie

Grünen-Spitzenkandidatin Künast, Piraten-Kapitän Baum: Eine Art Retro-Kopie

Foto: dapd
Mitarbeit: Michael Sontheimer