Bettina Gaus
Bettina Gaus

Bundestagswahl Das Kanzlerparadox

Bettina Gaus
Eine Kolumne von Bettina Gaus
Eine Kolumne von Bettina Gaus
Laschet schmiert ab, Scholz gewinnt – diesen Eindruck erwecken die Umfragen. Doch Laschet hat weiter Kanzlerchancen. Denn anders als in vielen anderen Ländern wählen wir in Deutschland kein Staatsoberhaupt, sondern Parteien.
Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU)

Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU)

Foto: Uwe Anspach / dpa
Schon Willy Brandt wurde nur deshalb Kanzler, weil ihm die FDP zur Mehrheit verhalf – obwohl die Union die größte Bundestagsfraktion bildete.
Ich warne vor hohen Wetten auf Olaf Scholz.