Geheimdienstreform Union sperrt oberste Datenschützerin aus

Die Bundesdatenschutzbeauftragte Voßhoff hält die geplante Verfassungsschutzreform nach SPIEGEL-Informationen für verfassungswidrig. Die Union will die Kritik nicht hören - und verhinderte einen Auftritt der Christdemokratin.
Datenschutzbeauftragte Voßhoff (Archiv): Reform des Inlandsgeheimdienstes ist verfassungswidrig

Datenschutzbeauftragte Voßhoff (Archiv): Reform des Inlandsgeheimdienstes ist verfassungswidrig

Hannibal Hanschke/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über