Datenspeicherung Schily will - sonst keiner

In der Koalition gibt es neuen Streit. Innenminister Schily will im Kampf gegen den Terrorismus künftig alle Telefon- und Internetdaten ein Jahr lang speichern - und stößt damit auf den energischen Widerstand der Grünen. Auch Datenschützer, mehrere Bundesländer und die Telekommunikationsbranche zeigen sich wenig begeistert.