DDR-Bürgerrechtler Falsche Hymnen-Strophe bei Köhler

Musikalische Panne im Schloss Bellevue: Bundespräsident Horst Köhler hatte DDR-Bürgerrechtler mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, die Feierstunde sollte mit der Nationalhymne enden. Doch Liedermacher Stephan Krawczyk vergriff sich im Text - und sang die verpönte erste Strophe.
Liedermacher Krawczyk: Nicht ganz textsicher

Liedermacher Krawczyk: Nicht ganz textsicher

Foto: A2955 Wolfgang Kumm/ dpa
jok/dpa