DDR-Straßennamen Wie die DDR in der Provinz weiterlebt

In Ostdeutschland haben Tausende kommunistische Straßennamen die Wiedervereinigung überdauert. An den Widerstand wird kaum erinnert – ein Skandal, findet Hubertus Knabe, der Direktor der Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen.
Von Hubertus Knabe
Mehr lesen über