Bundeswehr De Maizière will mehr Soldaten aus Süddeutschland

Die Wehrpflicht ist aufgehoben, doch der Bedarf an Nachwuchs bleibt hoch. Jetzt ruft Verteidigungsminister de Maizière die süddeutschen Länder auf, mehr Freiwillige für die Bundeswehr zu rekrutieren. Bisher melden sich vor allem Ostdeutsche zur Truppe.
Verteidigungsminister Thomas de Maizière in Afghanistan: Mehr Rekruten aus dem Süden

Verteidigungsminister Thomas de Maizière in Afghanistan: Mehr Rekruten aus dem Süden

Foto: Michael Kappeler/ dpa
jbr/afp
Mehr lesen über