Große Skepsis De Maizière verschiebt seine Drohnen-Pläne

Verteidigungsminister de Maizière hat sein Vorhaben vertagt, die Bundeswehr mit Kampfdrohnen auszurüsten. Eine Entscheidung werde es erst nach der Wahl geben. Nicht nur in der eigenen Koalition formiert sich Widerstand - nach einer neuen Forsa-Umfrage lehnt eine breite Mehrheit die Waffen ab.
Verteidigungsminister de Maizière: "In dieser Legislaturperiode wird es keine Bitte an den Bundestag geben"

Verteidigungsminister de Maizière: "In dieser Legislaturperiode wird es keine Bitte an den Bundestag geben"

Foto: dapd
heb/dpa/AFP