Debakel für Merkel Krisenkanzlerin versinkt im Opel-Chaos

Der Opel-Magna-Deal ist geplatzt - und vermiest Kanzlerin Merkel den Start in die neue Amtszeit. Was die Große Koalition einst als Erfolg feierte, wird zum Ernstfall für die schwarz-gelbe Regierung. Die schiebt die Verantwortung erst einmal ab - doch am Ende wird Berlin für die Opel-Rettung zahlen.
Kanzlerin Merkel, Vize Westerwelle, Wirtschaftsminister Brüderle: Opel-Rettung ohne Magna, aber mit Staatshilfe?

Kanzlerin Merkel, Vize Westerwelle, Wirtschaftsminister Brüderle: Opel-Rettung ohne Magna, aber mit Staatshilfe?

Foto: THOMAS PETER/ REUTERS
Fotostrecke

Verhandlungsodyssee: Der lange Kampf um Opel

Foto: INA FASSBENDER/ Reuters