Debatte im Bundestag Schäuble verteidigt Rekordschulden

Finanzminister Schäuble wehrt sich im Bundestag gegen Angriffe der Opposition: Die Rekordschulden von 80,2 Milliarden Euro seien notwendig, um die Krise zu bekämpfen. Die SPD wirft ihm "haushaltspolitische Geisterfahrt" vor.
Debatte im Bundestag: Schäuble verteidigt Rekordschulden

Debatte im Bundestag: Schäuble verteidigt Rekordschulden

Foto: ddp
kgp/dpa/ddp