Debatte um Parteienzulassung Ausschuss-Mitglied wirft Wahlleiter Fehlverhalten vor

Die Ablehnung mehrerer Kleinparteien zur Bundestagswahl stößt jetzt auch bei einem Mitglied des Wahlausschusses auf Bedenken. Der Beisitzer Hartmut Geil kritisiert gegenüber SPIEGEL ONLINE die umstrittene Entscheidung des Vorsitzenden - und fordert Konsequenzen.
Bundeswahlleiter Egeler (2.v.l.): "Rechtsfragen ungenügend vermittelt"

Bundeswahlleiter Egeler (2.v.l.): "Rechtsfragen ungenügend vermittelt"

Foto: A3818 Klaus-Dietmar Gabbert/ dpa