Debatte um Zusatzbeiträge Regierung knöpft sich Krankenkassen vor

Schwarz-Gelb macht gegen die geplanten Zusatzbeiträge der Krankenkassen mobil. Kanzlerin Merkel hat laut einem Pressebericht wenig Verständnis für den Aufschlag, Verbraucherschutzministerin Aigner hält ihn gar für rechtswidrig. Die Kassen wehren sich: Schuld an der Erhöhung sei nur die Politik.
Patient bei Untersuchung: Zusatzbeiträge ein Fall fürs Kartellamt?

Patient bei Untersuchung: Zusatzbeiträge ein Fall fürs Kartellamt?

A3472 Frank May/ dpa
ffr/dpa/ddp/AFP