Dekadenz-Sprüche Westerwelles explosives Oppositions-Recycling

"Geistiger Sozialismus, spätrömische Dekadenz": Seit Tagen tobt die Debatte um Guido Westerwelles Hartz-IV-Aussagen. Neu sind die deftigen Sprüche nicht, der FDP-Chef hat einfach ein paar alte Thesen aufgewärmt - früher haben sie nur kaum jemanden interessiert.
Guido Westerwelle als Wahlkämpfer (im August 2009): "Züge von Dekadenz"

Guido Westerwelle als Wahlkämpfer (im August 2009): "Züge von Dekadenz"

Foto: ddp