Der deutsche Papst Das Phantom der Hauptstadt

Im katholischen Süden Deutschlands wurde die Wahl Joseph Ratzingers zum Papst kräftig gefeiert. Doch im protestantisch und atheistisch geprägten Berlin fanden nur wenige Gläugige den Weg in die katholische Hauptkirche. Hilfe aus Rom kann das Bistum hier gut gebrauchen.
Von Ronald Heinemann
Mehr lesen über