Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 21.5.2015

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.


Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Anika Haberecht beim Start in den Tag.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
5/21/15 7:03 AM Liebe Leser, die heutige Ausgabe unseres Der-Morgen-Formats endet an dieser Stelle. Wichtige Meldungen, Analysen und Meinungen gibt es natürlich weiterhin auf www.spiegel.de  Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und verabschiede mich mit den Lieblingsplattitüden des CvD-Kollegen Trenkamp (Vorsicht, Fußnägel-Hochkräuselungs-Gefahr): „Tschüssikowski“, „Tschö mit ö“, „Tschauschesko!“ und „Bis Baldrian!“. 5/21/15 7:02 AM Wie spät ist es eigentlich? 8 Uhr in London, 9 Uhr hierzulande. 5/21/15 6:58 AM Eine neue Studie der Prognos AG zeigt: Deutschland fehlen bis zum Jahr 2020 rund 1,8 Millionen Arbeitskräfte . Darunter werden rund 1,2 Millionen mit Berufsabschluss und gut 500.000 Hochschulabsolventen sein. Der Mangel an Arbeitskräften erstreckt sich laut Prognos über alle Tätigkeiten, Fachrichtungen und Berufe. Die größten Engpässe treten im Dienstleistungssektor, vor allem bei Gesundheit und Pflege, aber auch im verarbeitenden Gewerbe auf. 5/21/15 6:40 AM Bei mir hat zum Glück noch nie jemand in die Wohnung eingebrochen - und das darf auch gerne so bleiben: Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat für das laufende und die beiden nächsten Jahre jeweils zehn Millionen Euro für den Schutz gegen Einbrüche in Häuser und Wohnungen bereitgestellt. 5/21/15 6:32 AM WM-Gastgeberland Katar hat laut Amnesty International seine Zusagen zum Kampf gegen die Misshandlung von Gastarbeitern nicht eingehalten: Die mehr als 1,5 Millionen Gastarbeiter seien weiterhin nahezu rechtlos. 5/21/15 6:25 AM Griechenland kämpft gegen Steuerhinterziehung . Oder tut zumindest so. Eine vor fünf Jahren überreichte Liste von mutmaßlichen Schwarzgeldkonten sei kaum bearbeitet worden, berichtete das "Handelsblatt". Von 2092 Fällen seien bislang nur 49 geprüft , eine Steuerschuld von gerade einmal 31,3 Millionen Euro ist festgestellt worden. 5/21/15 6:18 AM Die "New York Times" meldet, dass die USA 1000 Panzerabwehrraketen an den Irak liefern. Damit sollen unter anderem die IS-Angriffe mit Autobomben bekämpft werden. Mehr dazu gleich bei uns. 5/21/15 6:01 AM Für alle neu hinzugekommene Leser hier noch einmal ein Überblick über die wichtigsten Nachrichten seit vergangener Nacht : - Aufatmen für Reisende: Die Lokführer beenden ihren Streik - Varoufakis soll in Riga offenbar Euro-Verhandlungen mitgeschnitten haben - Die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) hat die Kontrolle über Palmyra übernommen 5/21/15 5:51 AM Gestern war übrigens der Ernte-Erdbeeren-Tag . An meiner kleinen Balkonpflanze war nicht gerade viel zu holen... Noch nicht! 5/21/15 5:37 AM Der Tag liegt noch vor uns. Das ist heute - von dem Streikende einmal abgesehen - auch noch wichtig: 5/21/15 5:28 AM Absurd eigentlich, dass über so etwas debattiert werden muss: Dürfen Frauen auch in flachen Schuhen auf den roten Teppich? In Cannes wurde nach einem Zwischenfall diese Frage aufgeworfen . 5/21/15 5:21 AM Wer im Detail wissen will, was in Lettermans letzter Show passiert ist: Der Guardian hat den Talk-König im Live-Ticker begleitet. (Foto: Reuters) 5/21/15 5:09 AM Gute Nachrichten für alle Reisende: Die Streiks der Lokführer werden beendet . Das teilten die Deutsche Bahn und die Lokführer-Gewerkschaft GDL mit. Mehr dazu gleich hier bei uns . 5/21/15 5:07 AM Falls Sie erst jetzt dazu gestoßen sind: Guten Morgen! Das hier sind die wichtigsten Nachrichten seit gestern Abend: - Varoufakis hat offenbar seine Gespräche mit den Finanzministern der Euro-Gruppe mitgeschnitten - IS-Kämpfer haben die Stadt Palmyra erobert -  In Nebraska wurde die Todesstrafe abgeschafft - Der Ölteppich vor Kalifornien ist deutlich größer als angenommen 5/21/15 4:59 AM Der Talk-König führt heute nach mehr als 30 Jahren ein letztes Mal durch seine berühmte Show. Unter dem Hashtag #ThanksDave bedanken sich auf Twitter Tausende bei ihm. 5/21/15 4:58 AM 5/21/15 4:55 AM David Letterman - Bill Murray's Kentucky Derby von CBS via YouTube Kennen Sie diesen Ausschnitt aus Lettermans "Late Show"? 5/21/15 4:36 AM Weißer Strand: Ein Flugzeug aus Venezuela mit mehr als einer Tonne Kokain an Bord ist an der Küste von Puerto Colombia abgestürzt. Der Pilot wurde zuvor von der kolumbianischen Air Force verfolgt. Beim Fluchtversuch versagte offenbar der Motor der Maschine. Die Leiche des Piloten, dessen Nationalität noch unbekannt ist, sowie die Fracht wurden geborgen. 5/21/15 4:23 AM So schön frühlingshaft mild und sonnig ist der Mai ja bislang nicht gewesen. Leider wird es auch noch ein bisschen durchwachsen bleiben. Kleiner Trost: Ab morgen steigen wenigstens die Temperaturen. Alle Infos zum Wetter gibt es hier , Mobilleser klicken hier . 5/21/15 4:13 AM Was ist in der Nacht geschehen? Werfen wir einen Blick zurück: - Krieg in Syrien: IS-Kämpfer haben die Kontrolle über die antike syrische Stadt Palmyra übernommen - Flüchtlinge im Mittelmeer: Etwa 900 Bootflüchtlinge sind am Mittwoch im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden - USA: In Nebraska wurde die Todesstrafe abgeschafft 5/21/15 4:03 AM So früh morgens aufstehen – das ist für mich als Langschläferin schon eine echte Herausforderung. Falls ich zwischendurch einschlafe, wecken Sie mich gerne. Erreichen können Sie mich zum Beispiel via Twitter . Falls Sie zwischendurch einschlafen, dann liegt das hoffentlich nicht an mir. Ansonsten ist das kein Problem: Sie können jederzeit nach unten scrollen und alle wichtigen News nachlesen. Aber passen Sie auf, dass Sie nicht zu spät zur Arbeit kommen oder an der falschen Bahnstation aussteigen. 5/21/15 4:01 AM Guten Morgen, liebe Leser! Mein Name ist Anika Haberecht und in den nächsten Stunden begleite ich Sie durch die frühen Morgenstunden. Show more Tickaroo Liveblog Software



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Drscgk 21.05.2015
1. Griechenlands Finanzbeamte arbeiten wenigstens.
Was macht eigentlich die politische Finanzclique der EU ? Die großen europäischen Konzerne betrügen seit Jahrzehnten die Völker nach Strich und Faden. Laut Europäischem Parlament gehen in der EU pro Jahr schätzungsweise eine Billion Euro durch Steuerbetrug, Steuerhinterziehung, Steuerumgehung und aggressive Steuerplanung verloren. Dies entspricht einer jährliche[n] Kostenbelastung von annähernd 2000 Euro pro EU-Bürger. Das ist etwa das hinterzogene Zigausendfache, das Griechenland und alle Flüchtlinge in ganz Europa summa summarum bräuchten, wenn sie denn alle nach Europa kämen. Quelle: Europäisches Parlament, Entschließung des Europäischen Parlaments vom 21. Mai 2013 zur Bekämpfung von Steuerbetrug, Steuerflucht und Steueroasen, 2013/2060(INI), Brüssel 21.5.2013. Dass dieses Verbrechen gegen den Steuerzahler so bleibt, dafür hat die EU extra einen Steueroasenjuncker nominiert.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.