Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 24.6.2015

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Mit


Peter Maxwill
Herzlich willkommen bei Der Morgen @SPIEGELONLINE.
Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Peter Maxwill beim Start in den Tag - hier finden Sie den Autor bei Twitter.
Die wichtigsten politischen Themen des Tages finden Sie kompakt in unserem Briefing DIE LAGE.
6/24/15 6:37 AM Die australische Regierung hat ein äußerst umstrittenes Anti-Terror-Gesetz ins Parlament eingebracht: Künftig kann das Kabinett von Premier Tony Abbott demnach Kindern von im Ausland kämpfenden Terroristen die Staatsbürgerschaft entziehen . Hintergrund des Gesetzes ist laut einem Bericht der Agentur Reuters der Fall eines Australiers, der für den "Islamischen Staat" in den Irak zog und dort getötet worden sein soll. Seine Frau und die Kinder des Paares wollen nun nach Australien zurückkehren . 6/24/15 6:13 AM Steht Venezuela ein politischer Umbruch bevor? Nach der Ankündigung von Parlamentswahlen in dem südamerikanischen Land hat der inhaftierte Oppositionsführer Leopoldo López seinen Hungerstreik beendet. "In Demut feiern wir den Erfolg dieses Protests und beenden den Hungerstreik ", hieß es in einem Brief, den seine Frau Lilian Tintori vorlas. López rief auch seine rund 70 Unterstützer auf, ihre Protestaktion abzubrechen. López hatte 30 Tage die Nahrungsaufnahme verweigert, unter anderem um die Festsetzung eines Wahltermins zu erzwingen. Die Opposition befürchtete, Präsident Nicolás Maduro könnte Wahlen wegen schlechter Umfragewerte verschleppen. Am Montag hatte das Wahlamt schließlich die Parlamentswahlen für den 6. Dezember anberaumt. 6/24/15 6:08 AM Angst vor Schlangen? Dann besser nicht weiterlesen: Im australischen Melbourne haben Zollfahnder in einem Paket aus Indonesien 13 lebende Schlangen entdeckt - eine davon war etwa 60 Zentimeter lang. Auf der verdächtigen Sendung, die im Postamt der Metropole aus Hunderten Sendungen herausgefischt worden war, stand "Gemischtes Pulver". Welchen Sinn die Lieferung gehabt haben könnte, ist noch nicht klar - in Australien leben auch ohne solche Importe sehr viele, sehr giftige Schlangen. (Foto: dpa) 6/24/15 6:03 AM Sie stoßen gerade erst dazu und brauchen einen raschen Nachrichtenüberblick ? Nichts lieber als das: - Der US-Geheimdienst NSA hat nicht nur Angela Merkel abgehört, sondern auch mehrere französische Staatspräsidenten . - Die Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine setzen im Donbass-Konflikt auf eine lokale Waffenruhe . - In der Griechenlandkrise ist der IWF offenbar unzufrieden mit den Reformvorschlägen aus Athen - und gerät mit der EU-Kommission aneinander . 6/24/15 5:59 AM Sind diese Tiere gedopt oder haben sie keine natürliche Grenze? Das Tempo von Rennpferden ist in den vergangenen anderthalb Jahrhunderten stetig gewachsen. Das zeigt eine Analyse Tausender Pferderennen seit 1850 . (Foto: dpa) 6/24/15 5:55 AM Nach dem Massaker in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina hat die Polizei ein Video von der Festnahme des mutmaßlichen Attentäters veröffentlicht. Das aus einem Polizeiwagen aufgenommene Video zeigt drei Beamte , die auf ein schwarzes Auto zugehen. Ein vierter Beamter holt den 21-jährigen Dylann R., der ein weißes T-Shirt und eine schwarze Hose trägt, aus dem Auto und durchsucht ihn. Der junge Mann stützt dabei seine Hände mit gesenktem Kopf auf das Autodach, bevor ihm schließlich Handschellen angelegt werden und die Beamten ihn erneut durchsuchen. Den Bildern zufolge leistete er keinen Widerstand und blieb während seiner Festnahme äußerlich ruhig. R. soll vor einer Woche während einer Bibelstunde aus rassistischen Motiven neun Schwarze erschossen haben . 6/24/15 5:54 AM Der US-Geheimdienst NSA soll drei französische Präsidenten abgehört haben - und die Regierung in Washington streitet den Spähangriff auf den Élysée-Palast nicht ab . Der amtierende Staatschef kann demnach aber unbesorgt sein, glaubt man dem Statement: "Wir nehmen die Kommunikation von Präsident François Hollande nicht ins Visier und werden sie nicht ins Visier nehmen." (Foto: AFP) 6/24/15 5:35 AM Ganz Afghanistan feiert diesen Mann: Der Soldat Esa Khan hat in Kabul ein Massaker der Taliban im Parlament verhindert. Zum Dank bekommt er nun ein Haus und ein neues Auto. Hier lesen Sie die ganze Geschichte . (Foto: Reuters) 6/24/15 5:31 AM Worüber berichten andere deutsche Medien heute Morgen? Schauen wir mal: - Die "FAZ" schreibt über den wachsenden Antiamerikanismus in Deutschland . - Die "Süddeutsche Zeitung" deckt die Rolle Gerhard Schröders und Katars bei der Vergabe der Fußball-WM 2006 auf . - Die "taz" widmet sich dem Zusammenhang von Krebserkrankungen und dem umstrittenen Fracking . - Die "Bild" -Zeitung meldet einen Umbau der Jury von Heidi Klums TV-Show "Germany's Next Topmodel" . 6/24/15 5:21 AM Gottesdienst in Charleston: "Eine Botschaft an jeden Dämon in der Hölle und auf Erden" 6/24/15 5:21 AM Die Alternative für Deutschland steckt in einer Dauerkrise . Die soll auf einem Bundesparteitag in zwei Wochen endlich beendet werden – und diesmal will die Partei offenbar ganz sicher gehen, dass nichts schief geht. In „Sicherheitshinweisen“ warnt die AfD davor, Schusswaffen, entzündliche Flüssigkeiten oder „Hieb- und Stichwaffen“ mitzubringen. 6/24/15 5:19 AM 6/24/15 5:17 AM Aus Niedersachsen erreicht uns eine traurige Meldung: Beim Absturz eines Sportflugzeugs sind dort zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stürzte die Maschine gestern Abend in ein Waldgebiet nahe der Stadt Holzminden. Die Identität der beiden Absturzopfer war zunächst unklar. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig übernahmen in der Nacht die Ermittlungen zur Unfallursache . 6/24/15 5:15 AM Der Fußballbundesliga steht ein Rekord-Transfer ins Haus: Der englische Erstligist FC Liverpool will laut einem "Bild"-Bericht 41 Millionen Euro an 1899 Hoffenheim überweisen, um sich für die kommenden fünf Jahre die Dienste des Brasilianers Roberto Firmino (23) zu sichern. Es stehe nur noch der Medizincheck aus, um den Deal perfekt zu machen. Der Transfer kann allerdings erst nach der Copa Amércia durchgeführt werden, wo Firmino mit der brasilianischen Nationalmannschaft am Samstag im Viertelfinale auf Paraguay trifft. (Foto: dpa) 6/24/15 5:10 AM Es ist schon 10 nach 7, Zeit für einen Nachrichtenüberblick : - Der US-Geheimdienst NSA hat nicht nur Angela Merkel abgehört, sondern auch drei französische Präsidenten . - Die Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine setzen im Donbass-Konflikt auf eine lokale Waffenruhe . - Die Polizei muss im sächsischen Freital eine umstrittene Flüchtlingsunterkunft gegen aufgebrachte Demonstranten beschützen . 6/24/15 5:07 AM Die von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel geplante Klimaabgabe für ältere Kohlekraftwerke ist offenbar vom Tisch: Wie das ARD-Hauptstadtstudio unter Berufung auf Regierungskreise berichtete, hat Gabriels Ministerium das umstrittene Instrument zur Senkung des CO2-Ausstoßes endgültig aufgegeben. Stattdessen sollen demnach mehrere Kohlekraftwerke mit einer Leistungsstärke von rund 2,7 Gigawatt in eine Kapazitätsreserve überführt werden, dafür sollen die betroffenen Betreiber finanziell entschädigt werden. Um die deutschen CO2-Emissionen wie von der Bundesregierung geplant bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent zu reduzieren, sollen dem Bericht zufolge nun Kraftwärmekopplungsanlagen vier Jahre lang mit jährlich einer halben Milliarde Euro gefördert werden. 6/24/15 5:05 AM Traurige Gewissheit : Der Musiker James Horner ist tatsächlich bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen . "Ein strahlendes Licht ist erloschen, das niemals ersetzt werden kann" - mit diesen Worten bestätigten nun Horners Agenten den Tod des Komponisten und Oscarpreisträgers. (Foto: dpa) 6/24/15 4:54 AM Wie fair verlief die Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2006 an die Bundesrepublik? Nach informationen der "Süddeutschen Zeitung" hat Bundeskanzler Gerhard Schröder in den ersten Jahren seiner ersten Amtszeit kräftig nachgeholfen: Der SPD-Politiker soll mit der Unterstützung des Emirats Katar den Wettbewerb nach Deutschland geholt haben. Demnach traf sich Schröder etwa im Mai 1999 in Berlin mit Emir Hamad Bin Chalifa Al Thani, der zu einem Staatsbesuch in der Bundesrepublik weilte, und bat diesen um "katarische Unterstützung für die deutsche WM-Bewerbung" 2006. Der Emir habe sich "wohlwollend geäußert" , scheine aber auch "Sympathien für Südafrika als Austragungsort zu hegen", hielt das Kanzleramt in einem Vermerk fest. Katar war damals durch Mohamed Bin Hammam im Exekutivkomitee des Weltverbandes FIFA vertreten, der bei der Vergabeentscheidung Mitte 2000 für Deutschland stimmte. Am Ende gab eine einzige Stimme den Ausschlag . 6/24/15 4:49 AM 6/24/15 4:49 AM Männer können kein Multitasking? Ha, von wegen! Keith Hartley hat seinem kleinen Sohn gerade die Flasche gegeben - und gleichzeitig mit der freien Hand einen Baseball gefangen . 6/24/15 4:46 AM Um einen Termin bei Günther Oettinger zu kriegen, sollte man am besten Konzernlobbyist sein. Verbraucherschützer haben hingegen kaum Chancen, zum Digitalkommissar vorzudringen - das zeigt eine Auswertung seines Kalenders. Hier geht es zu dem lesenswerten Text . (Foto: SPIEGEL ONLINE) 6/24/15 4:31 AM In der Gedenkstätte des KZ Auschwitz sind erneut Gegenstände gestohlen worden: Zwei britische Schüler ließen Habseligkeiten ermordeter Häftlinge mitgehen. Ein polnisches Gericht verurteilte die beiden nun zu einer Geldbuße und einer Bewährungsstrafe . 6/24/15 4:28 AM Gute Nachrichten für Fans der deutschen Fußballnationalmannschaft: Die U21-Auswahl hat sich mit einem Unentschieden gegen Gastgeber Tschechien ins Halbfinale der Europameisterschaft gemüht. Das Team ist damit als erste DFB-Mannschaft seit 1988 wieder bei Olympia dabei. Hier geht's zum Spielbericht . (Foto:dpa) 6/24/15 4:27 AM Lassen wir kurz die Nacht hinter uns zu und wenden uns dem Tag zu. Was wird uns heute beschäftigen? - Die Queen trifft auf ihrem Deutschlandbesuch unter anderem Bundespräsident Gauck, Kanzlerin Merkel - und Berliner Studenten. - In der Griechenlandkrise treffen sich erneut die Finanzminister der Eurozone . - Die Innenminister der Länder sprechen bis Samstag in Mainz unter anderem über Anti-Terror-Einsätze und ihre Flüchtlingspolitik. 6/24/15 4:19 AM Sprechen wir über das Wetter – und keine Bange: Ganz so schlimm wie gestern wird es heute nicht, zumindest für die Süddeutschen unter Ihnen: Regen gibt’s vor allem rund um Hamburg, Konstanz darf sich hingegen sonnen. Hier geht’s zu den Details , Mobil-Nutzer tippen bitte hierhin . 6/24/15 4:17 AM Kommen wir zur wichtigsten Frage so früh am Morgen: Was haben die meisten von uns in den vergangenen Stunden verschlafen? Der Nachrichtenüberblick: - Der US-Geheimdienst NSA hat hat nicht nur Angela Merkel abgehört, sondern auch drei französische Präsidenten . - Die US-Polizei ist auf der Suche nach zwei ausgebrochenen Mördern auf DNA-Spuren der Männer gestoßen . - Die Außenminister Deutschlands, Frankreichs, Russlands und der Ukraine setzen im Donbass-Konflikt auf eine lokale Waffenruhe . 6/24/15 4:04 AM Für diejenigen, die es kaum noch erwarten können: Ja, sie ist da! Gestern Abend ist Queen Elisabeth II. in Berlin gelandet. Wer sich ausmalen möchte, wie ihr Besuch in der Bundesrepublik aussehen könnte: Wir haben ihre letzten Auftritte in Deutschland als Fotostrecke zusammengestellt - dazu gehört auch dieses Bild aus dem Jahr 1965. (Foto: dpa) 6/24/15 3:59 AM Guten Morgen , sehr geehrte Frühaufsteher! Mein Name ist Peter Maxwill , und ich darf Sie heute vom Berliner SPIEGEL-ONLINE-Büro aus durch die ersten drei Stunden dieses Tages begleiten. Auf geht’s! Show more Tickaroo Liveblog Software



insgesamt 13 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
cape-wild 24.06.2015
1. 2006
Hätte ich als Kanzler auch so gemacht. Und mich wahrscheinlich revanchiert :-D
olste52 24.06.2015
2. Neu?
Was ist an dieser Meldung neu? Weiss doch die ganze Welt seit Jahren.
merokutt 24.06.2015
3.
Sippenhaft, Australien? Ernsthaft? Und wenn einer klaut, müssen alle in den Knast?
jasuly 24.06.2015
4. Antiamerikanismus?
"Einer neuen Studie zufolge nimmt der Antiamerikanismus in Deutschland wieder zu." Warum wird die (m.E. mehr als berechtigte) Kritik an den USA als "Antiamerikanismus" bezeichnet, so als sei sie irgendwie diskriminierend oder unsachlich? Ist es dann auch antichinesisch, Kritik an China zu üben oder antirussisch, Kritik an Russland zu äußern?
fmerk 24.06.2015
5. Man nenne mir einen einzigen Grund
warum man eine positive oder auch nur wohlwollende Meinung zu einem Land haben soll, dass in den letzten 50 Jahren der schlimmste Kriegstreiber der Welt war, das aktuell sogar wieder mit allen Tricks und Raffinessen versucht, Europa zu destabilisieren, das die Gunst der Stunde zu nutzt, um Russland nachhaltig zu schwächen und das den gesamten arabischen Raum dermaßen destabilisiert hat, das Europa nun aufgrund eines aberwitzigen Flüchtlingsstroms aus den Fugen gerät. Ich könnte die Liste forstsetzen, die ganzen Abhörperversionen eingeschlossen. Wer dies wohlwollend sehen will, der muss schon extremste Scheuklappen aufhaben - oder die gleichen Ziele verfolgen. Aber egal, was die USA anstellen - sie kommen aufgrund ihres kranken Systems wirtschaftlich nicht mehr auf die Beine - und DAS macht mir wirklich sorgen. Denn für diese pervertierte Nation war genau DAS immer ein Grund, Kriege zu beginnen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.