Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 31.3.2015

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.
Ein Wolf im Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck (Archivfoto): Trotz Schutz wurde in Brandenburg ein Tier erschossen

Ein Wolf im Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck (Archivfoto): Trotz Schutz wurde in Brandenburg ein Tier erschossen

Foto: Patrick Pleul/ dpa
  • 3/31/15 7:01 AM
    Und da ist der Morgen auch schon wieder vorbei. Machen Sie sich einen schönen Tag, bleiben Sie trocken und bleiben Sie uns treu. Bis bald!
  • 3/31/15 7:01 AM
    In Brandenburg ist erneut ein Wolf erschossen worden. Jagdverbände verurteilen die Tat scharf, berichtet der "Tagesspiegel". Mehrere Verbände fordern eine Fachabteilung beim Landeskriminalamt, die sich mit gschützten Tierarten beschäftigen soll.
  • 3/31/15 7:01 AM
    Alle zwei Jahre freue ich mich total auf die Bundesgartenschau und dann gehe ich nicht hin. In diesem Jahr würde ich besonders viel verpassen, und Sie auch. Schauen Sie mal in unsere Bildergalerie. Man kann sogar ganz komfortabel durch die fünf Gemeinden durchradeln. Dauert allerdings eine Weile, 120 Kilometer lang ist die Buga-Route. (Foto: dpa)
  • 3/31/15 6:59 AM
    Und die Bundeswehr will das Gewehr nur noch eingeschränkt nutzen, kündigte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen an. Also nur noch, wenn die Treffsicherheit nicht so wichtig ist..?
  • 3/31/15 6:59 AM
    Soldaten der Bundeswehr klagen ja übrigens schon seit Langem über das Gewehr G36, es sei nicht treffsicher genug. Waffenhersteller Heckler und Koch wehrt sich gegen den Vorwurf. Das Standardgewehr G36 habe bei "sachgerechtem Gebrauch keine maßgeblichen Einschränkungen der Einsatztauglichkeit". Sie hätten es selbst ausprobiert...
  • 3/31/15 6:57 AM
    In der Frage nach den deutschen Kampfdrohnen sind Sie unentschieden. 44 Prozent beführworteten bis 9 Uhr die Kampfdrohnen, viele sehen sie aber auch kritisch. Den Artikel lesen Sie hier.
  • 3/31/15 6:56 AM
    Noch in diesem Jahr will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen das Projekt Kampfdrohnen auf den Weg bringen. Was halten Sie davon?
  • 3/31/15 6:55 AM
  • 3/31/15 6:55 AM
    Bei den Wahlen in Nigeria wird es wohl knapp: Präsident Goodluck Jonathan und Herausforderer Muhammadu Buhari liegen fast gleichauf, Buhari hat derzeit einen geringen Vorsprung. Der Ausgang der Wahl könnte sich allerdings noch ändern, da die Ergebnisse aus großen Bundesstaaten wie Lagos und Rivers noch nicht vorlagen. Das Ergebnis erwarten wir in den nächsten Stunden.
  • 3/31/15 6:53 AM
    Netz für die Welt: Kuba will seinen Zugang zum Internet in den kommenden Jahren ausbauen. Bis 2020 sollen 50 Prozent der Haushalte Internet haben, sagte ein hochrangiger Vertreter des US-Außenministeriums. Der Zugang zu Mobiltelefonen soll auf 60 Prozent steigen. Bislang könnten nur knapp fünf Prozent der Kubaner von zu Hause aus ins Internet, weniger als 20 Prozent besitzen ein Mobiltelefon.
  • 3/31/15 6:48 AM
    Aus Doktor Google wird zunehmend Doktor App, aber besser ist der auch nicht. Was Sie bei den Apps beachten sollten, lesen Sie in unserem Gesundheitsressort.
  • 3/31/15 6:41 AM
    Die Geschichte hinter dieser Geschichte ist wirklich traurig. Fotograf Osman Sağırlı wollte ein Foto eines kleinen Mädchens machen - es hielt die Kamera für eine Waffe und hob erschreckt die Arme.
  • 3/31/15 6:41 AM
  • 3/31/15 6:37 AM
    Noch ein Life-Hack: Die Mongolen sollen ihre Pfannkuchen auf den heißen Körpern ihrer Kamele gebacken haben. Und Ivan der Schreckliche soll eigentlich ganz okay gewesen sein, berichtet das "Wall Street Journal" von einer Ausstellung in St. Petersburg.
  • 3/31/15 6:33 AM
    Weicher Kern, klebrige Schale: Wenn sich das Ei regelmäßig nicht von seiner Hülle trennen will, probieren Sie es doch mit einem Löffel Natron im Kochwasser. Dann geht die Schale angeblich sehr einfach ab. Dieser Trick gehört zu den Life-Hacks, die seit Jahren im Internet kursieren. Eine Liste mit neuen Tricks hat der britische "Independent" veröffentlicht. (Foto: dpa)
  • 3/31/15 6:26 AM
    Kollegin Jana Hauschild hat sich die Sendung angeschaut und hält fest: "Ein junger Pilot reißt 149 Menschen mit in den Tod. In letzter Zeit und auch schon früher war er in psychiatrischer Behandlung. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? "Nichts" hätte das klare Fazit der "Hart aber fair"-Sendung sein müssen. Am Ende wäre das fast gelungen."
  • 3/31/15 6:25 AM
    Sind Depressive gefährlich? Ich weiß nicht, ob sich diese Frage wirklich jemand stellt - von Journalisten und TV-Planern mal abgesehen. "Notfall Psyche - Gefahr auch für die Mitmenschen" hieß gestern das Thema bei "Hart aber Fair". Autoren des "Atlantic" erinnern daran, das Depressive unterdurchschnittlich hohe Gewaltbereitschaft zeigen. Und: "Suizidal bedeutet nicht mörderisch. Mörderisch bedeutet nicht verrückt. Und verrückt ist nichts, was man jemandem sagt, der leidet."
  • 3/31/15 6:21 AM
    Das Personal ist auch nicht mehr, was es mal war: Auf Schloss Windsor planen Gewerkschafter den Aufstand. Ab heute stimmen Mitarbeiter der Queen über "Dienst nach Vorschrift" ab - wegen Niedriglöhnen und unbezahlten Extradiensten. (Foto: Reuters)
  • 3/31/15 6:17 AM
    Sturmwarnung im Südwesten Deutschlands: "Die Lage ist gefährlich", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Morgen. Bäume können entwurzelt werden oder abknicken. Im Flachland fegen die Orkanböen mit bis zu 110, auf den Schwarzwaldgipfeln mit etwa 140 Kilometern in der Stunde durchs Land. Die Wettervorhersage finden Sie unter wetter.spiegel.de, vom Mobiltelefon aus unter m.spiegel.de/wetter. (Foto: dpa)
  • 3/31/15 6:08 AM
    Falls Sie noch nicht wissen, wo Sie im Ernstfall eine Ziege bekommen: Amazon bietet künftig einen Marktplatz für Elektriker, Klempner, Installateure und eben Ziegen. Die fressen dann den Rasen kahl, berichtet Mashable. Fürs erste ist der Service nur für große Städte in den USA erreichbar. Aber ich als Niedersächsin kann sagen: Das ist ein Geschäftsmodell! (Foto: dpa)
  • 3/31/15 6:02 AM
    Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff will Miroslav Klose nach dessen Karriereende zum Deutschen Fußball-Bund locken. Das sagte er der "Bild". Klose hat immer wieder erklärt, dass er sich vorstellen könne, nach seiner Karriere Trainer zu werden. "Trainer beim DFB ist eine Möglichkeit. Hansi Flick und ich werden uns sicher zusammensetzen. Ich habe schon viele U-Teams gesehen. Diese Aufgabe reizt mich", hatte Klose zuletzt im "Kicker"-Interview gesagt.
  • 3/31/15 5:55 AM
    In Berlin ist das "Haus der 28 Türen" bis auf die Trägerkonstruktion niedergebrannt. Das Kunstprojekt widmete sich dem Schicksal von Flüchtlingen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus; verletzt wurde niemand, berichtet der RBB. (Foto: dpa)
  • 3/31/15 5:50 AM
    Und das hier sind die guten Nachrichten des Morgens und aus der Nacht:
    • In Deutschland ist der CO2-Ausstoß gesunken.
    • Aldi will künftig seine Kleidung giftfrei (!) produzieren.
    Das hier sollten Sie lesen: In den USA hat eine Frau ihren Lebensretter per Hilferuf an der Autoscheibe gefunden. Er spendete ihr eine Niere.
  • 3/31/15 5:39 AM
    "Sie könnten ein Dirndl auch ausfüllen", das hat sich alls Anmachspruch nicht wirklich bewährt. Die "Bild" hat mit Zitaten von Rainer Brüderle Frauen angesprochen, in der Dating-Plattform Tinder. Wie das ausging, lesen Sie hier.
  • 3/31/15 5:27 AM
    Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat sich beim 101:88-Erfolg der Atlanta Hawks in der nordamerikanischen Profiliga NBA gegen die Milwaukee Bucks verletzt. Der 21-Jährige zog sich im zweiten Viertel eine Zehenverletzung am linken Fuß zu und konnte nicht mehr weiterspielen. Wie lange er ausfällt, ist noch nicht klar. (Archivfoto: dpa)
  • 3/31/15 5:21 AM
    "Im optischen Bereich sind wir praktisch blind", hinter diesem schönen Satz steckt ein ernstes Problem: Deutschland ist auf Bilddaten aus Frankreich und den USA angewiesen. Und das wird vermutlich noch eine Weile so bleiben. Denn statt selbst einen Satelliten ins All zu schießen, beteiligt sich der Bund wohl an einem französischen Projekt.
  • 3/31/15 5:10 AM
    Der nächste bundesweite Blitz-Marathon startet am 16. April. Im September hatten die Beamten beim zweiten Blitz-Marathon etwa 93.000 Raser ertappt. Fast 13.000 Polizisten waren im Einsatz. Bei der Premiere der Aktion ein Jahr zuvor waren 83.000 Raser erwischt worden. Die Aktion dauert 24 Stunden (ab 6 Uhr morgens), wird in einigen Bundesländern jedoch wegen Trauerfeiern verkürzt.
  • 3/31/15 4:58 AM
    Es ist zwar nie zu spät für einen Neuanfang, aber schauen Sie trotzdem kurz auf die Uhr, bevor Sie weiterlesen: "Schlaf kann ein Neuanfang sein", schreiben die Kollegen der FAZ.
  • 3/31/15 4:51 AM
    Wir sind sauberer! Na ja, nein. Eigentlich war nur das Wetter besser. Dank des milden Winters sanken im vergangenen Jahr die deutschen Kohlendioxid-Emissionen erstmals seit drei Jahren. Die klimaschädlichen Ausstöße sanken um rund 41 Millionen Tonnen, das sind 4,3 Prozent weniger als im Jahr 2013. Die Zahlen stammen vom Umweltbundesamt.
  • 3/31/15 4:46 AM
    Was Sie in der Nacht verpasst haben: • Ermittler aus der Drogenkriminalität sollen Bitcoins unterschlagen haben.
    • Zwei Männer sind mit ihrem Auto auf das Gelände der NSA-Zentrale in Fort Meade gerast. Einer ist tot.
    • Bei einem Angriff auf ein Flüchtlingslager im Jemen sind Dutzende Menschen gestorben.
    • Die Bundeswehr will bewaffnete Drohnen einsetzen.
  • 3/31/15 4:40 AM
    Regen, Sonnenschein, Sturm und angeblich etwas Hagel. Ich würde mal sagen: Geben Sie nichts auf den Wetterbericht. Ziehen Sie sich einfach flexibel an. (Aber wenn es unbedingt sein muss, finden Sie die Wettervorhersage unter wetter.spiegel.de, vom Mobiltelefon aus unter m.spiegel.de/wetter)
  • 3/31/15 4:30 AM
    Tabu sind Rüstung, Alkohol, Glücksspiel, Tabakwaren oder Prostitution: Die Kuveyt-Türk-Bank hat als erste deutsche Islambank eine Volllizenz erhalten. Auf Zinsen und Spekulationsgeschäfte verzichten die Banker ebenfalls.
  • 3/31/15 4:28 AM
    "Wieso wirkt der eine schampuskübelnde, herumvögelnde Bademantelträger mit Brusthaarmatte wie ein Supertyp, während der andere schampuskübelnde, herumvögelnde Bademantelträger mit Brusthaarmatte wie ein Superschwein wirkt? Und überhaupt: Was ist der Unterschied zwischen frivol und vulgär?" Zum Tod von Helmut Dietl schreibt Christian Buß. (Foto: dpa)
  • 3/31/15 4:21 AM
    Keine Nachricht, aber ganz hübsch: In Japan beginnt die Kirschblüte! (Foto: AFP)
  • 3/31/15 4:11 AM
    Öffentlich tanzen? In Baden-Württemberg? Das ist an Karfreitag und -samstag bislang verboten. Die grün-rote Landesregierung will das Tanzverbot nun lockern. Dazu kommen weitere Regelungen für viele Feiertage: Es gilt auch ein Tanzverbot an fast allen Sonntagen von drei Uhr morgens bis elf Uhr. Kirchen und Gaststätten-Verbände wollen am Karfreitagstanzverbot aber nicht rütteln.
  • 3/31/15 4:04 AM
    Guten Morgen zum Morgen bei SPIEGEL ONLINE. Wollen Sie mit etwas Yoga in den Tag starten? Vorsicht, in den Staaten gibt es einen neuen Trend: Yogaphobie, die Angst vor Yoga. Die verbreiten katholische Priester. In diesem Sinne: schönen Tag!
Tickaroo Live Blog Software