Newsblog Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 6.10.2015

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.
  •  
    Ist Jürgen Klopp der richtige Trainer für den FC Liverpool?
  • 10/6/15 7:05 AM
    Und das war es dann heute auch im Morgen. Zum Schluss noch die Auswertung unserer kleinen Klopp-Umfrage: 69 Prozent von Ihnen finden, dass er der richtige Trainer für den FC Liverpool ist. SPIEGEL-ONLINE-Experte Dietmar Hartmann findet das auch. Seine Argumente können Sie hier nachlesen.
    Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Tag!
  • 10/6/15 7:01 AM
    25 Jahre nach der Wiedervereinigung kommt diese Meldung von Bundesbauministerin Barbara Hendricks: Sie wünscht sich einen kompletten Umzug aller Ministerien von Bonn nach Berlin. Der "Berliner Zeitung" sagte sie, es solle niemand gedrängt werden. Aber: "So wie es ist, kann und wird es nicht bleiben."
    Nach dem Bonn-Berlin-Gesetz von 1994 sollten mehr als die Hälfte der Mitarbeiter der Bundesministerien in Bonn arbeiten. Aber das Leben hat das Gesetz längst überholt: Inzwischen arbeitet längst die Mehrheit der Beschäftigten in der Hauptstadt.
  • 10/6/15 6:56 AM
    Und so sieht es heute morgen in der West Bank aus: Palästinensische Jugendliche werfen Steine auf ein gepanzertes israelisches Armeefahrzeug. Die israelischen Sicherheitskräfte haben in der vergangenen Nacht die Häuser von zwei Palästinensern zerstört, die tödliche Attacken auf Israelis verübt hatten.
  • 10/6/15 6:49 AM
    Das alljährliche Trainer-Karussell im Fußball dreht sich diesen Herbst besonders früh. Fußball-Zweitligist TSV 1860 München hat Torsten Fröhling offenbar beurlaubt. Laut Sky und "Bild" soll er durch Benno Möhlmann ersetzt werden. Der 61-Jährige werde bereits heute das Nachmittagstraining beim Traditionsverein leiten. Die Münchener sind derzeit Tabellenvorletzter.
  • 10/6/15 6:45 AM
    Und nochmal zum Thema Flüchtlingskrise: SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi hat eine internationale Geberkonferenz angeregt. Mit dem gesammelten Geld sollten in bestimmten Regionen die Ursachen für die Flucht - wie etwa Armut - gelindert werden. Das sagte sie im ARD-"Morgenmagazin". Stabilisiert werden müssten etwa die großen Flüchtlingslager im Libanon und in der Türkei. Und natürlich müsse der Bürgerkrieg in Syrien endlich eingedämmt werden. Ziel müsse es sein, die "Geschwindigkeit des Zustroms" zu reduzieren.
  • 10/6/15 6:37 AM
    Was bringt der Tag heute?
    - In der EU steht die Flüchtlingskrise im Mittelpunkt. Ratspräsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sprechen vor dem Parlament
    - In der VW-Abgaskrise kommt heute die Belegschaft in einer Betriebsversammlung zu Wort. 20.000 Teilnehmer werden erwartet.
    - Kanzlerin Merkel setzt ihren Indien-Besuch fort und Präsident Gauck seinen USA-Besuch
    - Bundesinnenminister Thomas de Maizière gibt einen Überblick über die organisierte Kriminalität in Deutschland
  • 10/6/15 6:25 AM
    Ein bisschen Hollywood-Klatsch gefällig? Schauspieler Will Smith will zurück ins Musikgeschäft. "Ich schüttel' den Rost ab, klopfe den Staub 'runter", sagte er in der Beats 1 Show auf Apple Music. Er habe 30 neue Songs aufgenommen. "Sechs oder sieben mag ich wirklich sehr, bei denen versuche ich, die Ideen richtig herüberzubringen." Im Sommer 2016 plant er eine Tour. Und: "40 ist das neue 30, vielleicht ist sogar 50 das neue 30", hofft der 47-Jährige.
  • 10/6/15 6:21 AM
    Nach einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Saalfeld mit einem Toten soll heute die Leiche obduziert werden. Laut Polizei muss neben der genauen Todesursache noch die Identität des Mannes geklärt werden. Vermutlich handele es sich um einen 29 Jahre alten Eritreer. Gestern abend war in der Unterkunft im Stadtteil Beulwitz ein Feuer ausgebrochen. Die übrigen Bewohner des Hauses konnten sich retten. Hinweise auf einen Brandanschlag gibt es laut Polizei bislang nicht.
  • 10/6/15 6:13 AM
    Und hier noch schnell ein Überblick über die wichtigsten Schlagzeilen:
    - Die Türkei meldet eine weitere Luftraumverletzung durch Russland
    - Im Abgasskandal muss VW-Chef Müller heute der Belegschaft bei einer Betriebsversammlung Rede und Antwort stehen
    - Familienministerin Schwesig erwartet, dass in der Flüchtlingskrise noch viele Frauen und Kinder nachkommen
    - In South Carolina sind Hunderte Menschen auf der Flucht vor den Folgen von Hurrikan "Joaquín" .
  • 10/6/15 6:04 AM
    Das Blutbad von Roseburg hat in den USA eine neue heftige Debatte über Waffengesetze ausgelöst. Nun will Präsident Barack Obama noch in dieser Woche nach Oregon reisen, um sich privat mit den Familien der Opfer des College-Amoklaufs zu treffen. Das sagte ein Regierungsvertreter der "Washington Post".
  • 10/6/15 5:52 AM
    Jürgen Klopp und der FC Liverpool! Die Gerüchte verdichten sich weiter! BBC und "Telegraph" berichten heute voller Euphorie. Demnach soll der Deutsche zum Ende der Woche als neuer Trainer verpflichtet werden. Angeblich wird er in den nächsten 48 Stunden in der britischen Stadt erwartet, um den Vertrag zu unterschreiben.
  • 10/6/15 5:44 AM
    Die Kollegen von CNN haben sich an einem Blick in den Kopf von 13-Jährigen versucht. Und was kam dabei heraus? Die Teenager sind süchtig nach ihrem Smartphone. Manche gucken bis zu 150 Mal am Tag in soziale Medien. Ein Mädchen sagt: "Ich würde lieber eine Woche nichts essen als auf mein Smartphone zu verzichten".
  • 10/6/15 5:34 AM
    Und sonst noch? Heute ist Deutscher Tafeltag. Das ist nicht etwa die konsequente Fortführung des gestrigen Welt-Lehrertages. Nein, heute werden die Lebensmitteltafeln in Deutschland geehrt. Die Organisationen sammeln noch verwertbare Lebensmittel ein, die in den Läden als unverkäuflich aussortiert werden, und geben sie an Bedürftige ab – oftmals an Kinder. Die Idee startete hierzulande vor rund 20 Jahren. Inzwischen sind die Tafeln mit mehr als 50.000 ehrenamtlichen Helfern eine der größten sozialen Bewegungen.
  • 10/6/15 5:26 AM
    Aber was in aller Welt ist ein Kusu? Kusu (auf Englisch: Possum) sind in Australien geschützt, aber in Neuseeland gelten sie als Plage. Als eingeschleppte Art fressen dort Millionen Tiere Weiden kahl und übertragen Krankheiten auf Kühe. Kusus werden ausgewachsen bis zu 50 Zentimeter lang.
  • 10/6/15 5:25 AM
    Das Bild unten ist für den ersten "Oh nein, wie süß!"-Aufschrei des Tages: Das ist ein verwaistes Beuteltier, das ein Plüsch-Känguru als Ersatzmami akzeptiert hat. Passanten hatten den kaum handflächengroßen Fuchskusu "Bettina" in Sydney auf der Straße gefunden und zum Zoo gebracht. Dort wird das Tier nun aufgepäppelt.
  • 10/6/15 5:22 AM
  • 10/6/15 5:17 AM
    Rebellen in Syrien wollen offenbar gemeinsam gegen das russische Bombardement vorgehen. Rund 40 Gruppen haben sich zu einem Bündnis gegen die russischen Streitkräfte zusammengetan. Sie werfen ihnen ein "Massaker" an Zivilisten in Homs vor und drohen mit Vergeltung. Mehr dazu lesen Sie gleich von meinem Kollegen Alwin Schröder.
  • 10/6/15 5:12 AM
    Und wo wir grad in Sachen Mode in Paris waren, bleiben wir doch gleich dort. In Montmartre gibt es nämlich einen Geburtstag zu feiern: Das berühmteste Varietétheater der Welt, das Moulin Rouge, wurde heute vor 126 Jahren eröffnet.
  • 10/6/15 5:08 AM
    Puh, schon 7 Uhr durch. Hier nochmal schnell ein kurzer News-Überblick:
    - Die Türkei meldet eine weitere Luftraumverletzung durch Russland
    - In einer Thüringer Flüchtlingsunterkunft hat die Feuerwehr nach einem Brand eine Leiche gefunden
    - Die Flüchtlingskrise bereitet laut einer Umfrage immer mehr Deutschen Sorgen
    - Und im Abgasskandal muss VW-Chef Müller heute der Belegschaft bei einer Betriebsversammlung Rede und Antwort stehen
  • 10/6/15 5:00 AM
    Übrigens erlebt der Leoparden-Print gerade ein Comeback. Und so sieht das zum Beispiel bei Saint Laurent aus.
  • 10/6/15 4:53 AM
    Nach New York, London und Mailand findet aktuell in Paris die Fashion Week statt. Die Designer zeigen bei den Prêt-à-Porter-Schauen ihre neuesten Entwürfe für die Saison Frühjahr/Sommer 2016. Bisher sorgte zum Beispiel Designer Rick Owens für Aufsehen, der seinen Models akrobatische Höchstleistungen abverlangte. Außerdem feierte Top-Model Agyness Deyn gestern Abend bei der Schau von Saint Laurent ihr Laufsteg-Comeback.
    Die Schauen in Paris gelten als Höhepunkt der internationalen Modewochen, regelmäßig zeigen dort die großen Modehäuser wie Louis Vuitton, Hermès und Dior ihre neuen Kollektionen - und meistens gibt es die imposantesten Laufstege zu sehen. Da dürfte es heute um 10 Uhr 30 im Grand Palais spannend werden: Karl Lagerfeld präsentiert seine neuen Entwürfe für Chanel.
  • 10/6/15 4:40 AM
    In den USA ist der Streit zwischen einem elfjährigen Jungen und einem achtjährigen Mädchen mit Waffengewalt geendet. Die beiden Kinder gerieten über einen Hundewelpen aneinander. Ihre Tochter McKayla habe vor dem Haus gespielt, berichtete die Mutter. Da habe der Nachbarsjunge das Mädchen aufgefordert, sich seinen Hund anzusehen. Die Achtjährige habe "Nein" gesagt - kurz darauf habe der Junge ihr in die Brust geschossen. Laut Polizei wird gegen den Jungen wegen Mordes ermittelt. Er erschoss das Mädchen mit der Waffe seines Vaters.
  • 10/6/15 4:35 AM
    Der Teufel hat den Schnaps gemacht, sang ja schon Udo jürgens. Aber an Kinder und Jugendliche bringt das Fernsehen das Zeug. Das hat jetzt eine Studie der DAK ergeben. Die Alkoholwerbung im Fernsehen verführt Minderjährige demnach zum Rauschtrinken. Das häufige Sehen von TV-Werbespots erhöhe das Risiko des sogenannten Komasaufens bis zu vier Mal.
  • 10/6/15 4:28 AM
    Glückwünsche schicken wir heute an die Kollegen von der „Süddeutschen Zeitung“. Am 6. Oktober 1945 erschien zum ersten Mal eine SZ. Und so sah das damals aus:
  • 10/6/15 4:24 AM
    Und so wird das Wetter heute: Regen, böiger Wind, im Westen einzelne Gewitter. 15 bis 21 Grad. Mehr Wetter? Gibt es hier!
  • 10/6/15 4:20 AM
    Die Flüchtlingskrise bereitet offenbar immer mehr Deutschen Sorgen. Die Politik der Bundesregierung halten einer Umfrage zufolge 59 Prozent für falsch. Speziell geht es dabei um die Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, syrische Flüchtlinge aus Ungarn unregistriert nach Deutschland einreisen zu lassen, ergab die Erhebung im Auftrag der Initiative Markt- und Sozialforschung. Anfang September fanden laut ZDF-Politbarometer noch 66 Prozent der Befragten die Entscheidung richtig.
  • 10/6/15 4:08 AM
    Was war los, während Sie schliefen?
    In der VW-Affäre gibt es neue Zahlen: Von den elf Millionen Autos, die betroffen sind, fahren allein acht Millionen innerhalb der Europäischen Union.
    Bundespräsident Gauck hat seinen Besuch in den USA begonnen. Er landete in Philadelphia und besichtigte unter anderem die Freiheitsglocke.
    Und in Dresden hat es wieder eine Pegida-Demonstration gegeben. Diesmal nahmen 9000 Menschen teil, letzte Woche waren es noch 7500.
  • 10/6/15 4:01 AM
    Guten Morgen, ich bin Lisa Erdmann und starte heute mit Ihnen in den Tag. Draußen ist es dunkel und herbstlich. Aber wir machen das Beste draus.
Tickaroo Live Blog Software
Mehr lesen über