News-Blog Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Mit und


5/19/14 4:59 AM Alles Gute kommt von oben: Im Nordosten Chinas ist Weltraumschrott gelandet. Offenbar Überreste eines russischen Satelliten. 5/19/14 4:57 AM Eine kleine Neuerung bei SPIEGEL ONLINE: Der Kommtar am Morgen . Den Anfang macht heute der SPIEGEL-Kollege Sven Böll , der sich das CSU-Projekt der Pkw-Maut vornimmt. Er meint, eine Vignettenpflicht, für die nur Ausländer zahlen müssen, ist blanker Populismus. 5/19/14 4:51 AM Außerdem ist Innenminister Thomas de Maizière ist zu Besuch in Washington. Er will dort mit Vertretern der US-Sicherheitsbehörden reden. Unter anderem soll es um Datenschutz und um die künftige Zusammenarbeit zwischen deutschen und amerikanischen Geheimdiensten gehen. Ob de Maizière den Amerikanern Fortschritte in der Aufarbeitung des NSA-Skandals abringen kann, erfahren Sie natürlich auf SPIEGEL ONLINE. 5/19/14 4:50 AM Ein kleiner Ausblick auf das, was Sie heute sonst noch so bei SPIEGEL ONLINE erwartet: Der wichtigste Termin der Woche ist natürlich die Europawahl am kommenden Sonntag. 400 Millionen Europäer die Wahl können die Abgeordneten für das neue Europäische Parlament bestimmen. Heute starten die deutschen Parteien dazu die letzte Phase des Wahlkampfs. Sowohl CDU und SPD, als auch Grüne und Linke haben Veranstaltungen angekündigt. SPIEGEL ONLINE wird Sie auf dem Laufenden halten. Außerdem starten wir heute eine dreiteilige Multimediareportage über die Gegner der Europäischen Union. Erster Teil: die rechtspopulistische Ukip-Partei in Großbritannien . 5/19/14 4:42 AM Brabham 1965 in seinem Rennwagen (Foto: AP/dpa) 5/19/14 4:42 AM Eine traurige Nachricht vom Sport: Der dreifache Formel-1-Weltmeister Jack Brabham ist tot. Der 88-Jährige Australier starb nach langer Krankheit in seinem Haus in seiner Heimat, wie sein Sohn am Montag dem Sender BBC mitteilte. Brabham war 1959, 1960 und 1966 Weltmeister . Er wurde Opfer eines Leberleidens. 5/19/14 4:37 AM Noch mal Wirtschaft: Erinnern Sie sich noch an den französischen Banker Jérôme Kerviel ? 2008 hatte er die Großbank Société Générale mit gefährlichen Geldgeschäften fast in den Ruin getrieben. Im vergangenen März war er zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Nachdem er sich geweigert hatte, seine Haftstrafe in Frankreich anzutreten, wurde er nun offenbar beim Grenzübertritt aus Italien festgenommen . Das berichten die Nachrichtenagenturen AFP und AP. 5/19/14 4:32 AM Riesen-Deal in den USA: Der Mobilfunkkonzern AT&T übernimmt für knapp 50 Milliarden Dollar den führenden Pay-TV-Sender DirecTV . So sollen Fernsehen und Internet stärker verknüpft werden. Mein Kollege aus der Wirtschaft arbeitet an einer ausführlichen Meldung. 5/19/14 4:25 AM Nach dem schweren Fährunglück mit rund 300 Toten Mitte April zieht Südkoreas Präsidentin Park Geun-hye nun Konsequenzen: Sie löst die Küstenwache auf. Diese habe bei der Rettungsaktion versagt, sagte Park in einer Fernsehansprache am Montag. In ihrer jetzigen Form sei die Küstenwache zudem nicht in der Lage, eine weitere große Katastrophe zu verhindern. Die Rettungsaufgaben sollten künftig von einer neuen nationalen Sicherheitsbehörd e übernommen werden. Die Ermittlungsaufgaben würden auf die Polizei übertragen. Gleich mehr dazu von den Kollegen im Ressort Panorama. 5/19/14 4:22 AM Bevor ich Ihnen einen Überblick darüber gebe, was sonst noch passiert ist, kurz zum Wetter : Hier in Hamburg ist es derzeit mit 11 Grad noch recht frisch . (Mobil-Nutzer klicken bitte hier .) Im Laufe des Tages sollen es aber immerhin 19 Grad werden. Für den Südwesten Deutschlands sind sogar 26 Grad vorhergesagt. Und das war erst der Anfang: Im Laufe der Woche sollen in weiten Teilen des Landes Temperaturen von 30 Grad erreicht werden. Das nennt man dann Sommer . 5/19/14 4:13 AM Heute gibt es übrigens auch wieder Fußball. Für Arminia Bielefeld geht es um den Verbleib in der Zweiten Liga . Das Hinspiel gegen Drittligist Darmstadt 98 haben die Ostwestfalen schon mal 3:1 gewonnen. 5/19/14 4:11 AM Falls Sie es gestern Abend nicht mitbekommen haben: Der HSV bleibt erstklassig! Der einzige Fußballklub, der von Beginn an immer in der Bundesliga dabei war, wird auch in der nächsten Saison dort spielen. Die Hamburger spielten im Relegationsspiel gegen den Dritten der Zweiten Liga, Greuther Fürth , 1:1. Zusammen mit dem 0:0 aus dem Hinspiel reichte das knapp zum Klassenerhalt. Hier der Bericht meiner Kollegen vom Sport. 5/19/14 4:07 AM Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser! Mein Name ist Stefan Kaiser. Ich versorge Sie an dieser Stelle in den kommenden Stunden mit den wichtigsten Nachrichten und einem Blick auf den Tag, der vor uns liegt. Show more Tickaroo Liveblog Software


insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
huebenstein 19.05.2014
1. geht's noch?
Jack Brachte wird Opfer eines Leberleidens im Alter von 88 Jahren? Ich denke er ist an der nachlassenden Zellerneuerung gestorben. In diesem Fall eben an der Leber. Ihr werdet auch zu Sensationsschreiberlingen!
dkoedo 19.05.2014
2. Zum Tod von Jack Brabham
Erst einmal mein Beileid der Familie. Zur Meldung: Brabham ist 88 Jahre alt geworden. Er ist m.E. nicht unbedingt an, aber mit einer Krankheit gestorben. In der Regel ist es so, dass die Abwehrkräfte des Körpers mit zunehmendem Alter nachlassen. Ein völlig natürlicher Prozess. Eine Krankheit kann dann eher zum Tode führen. Aber die meisten Menschen sterben im hohen Alter mit einer oder mehreren Krankheit(en), nicht daran.
guedelon 19.05.2014
3.
Der DFB / die DFL könnten ja mal ihre prall gefüllte Schatulle öffnen und den Vereinen von Liga 1 - 3 die Torlinientechnik spendieren . Dann hätte man diese leidige Diskussion nicht.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.