News-Blog Das war DerMorgen @SPIEGEL ONLINE

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Mit


Show more Tickaroo Liveblog Software



insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
mustafa20 21.05.2014
1.
Zitat von sysopDie Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt im Live-Überblick. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dermorgen-spiegelonline-echtzeit-nachrichten-am-21-mai-2014-a-969901.html
Netflix kommt nach Deutschland ... Ich bin sicher, die Foristen sind eigentlich dagegen, weil sie sich ihre schönen deutschen und Öffentlich Rechtlichen Standards nicht durch genmanipulierte und imperalistische amerikanische Standards versauen wollen ... Denn: wer schützt den Verbraucher vor falscher Information und Indoktrinierung?!!!!! ;)
piccolo-mini 21.05.2014
2.
Ja sicher ,Mustafa20. Wer nicht für TTIP ist, ist dagegen, weil er ein antiamerikanischer Spinner ist. Nur weil man selbst die Welt für Schwarz-weiß hält (Alles aus Amerika ist toll. Jegliches hinterfragen ist Unterstützung von Terrorismus, Putin-Verstehen, Unwissenheit oder Sehnsucht nach einem starken Führer), sollte man nicht meinen, dass die anderen so einfältig sind, wie man selbst. Ich freue mich derweil auf Netflix! In Farbe.
mustafa20 21.05.2014
3.
Zitat von piccolo-miniJa sicher ,Mustafa20. Wer nicht für TTIP ist, ist dagegen, weil er ein antiamerikanischer Spinner ist. Nur weil man selbst die Welt für Schwarz-weiß hält (Alles aus Amerika ist toll. Jegliches hinterfragen ist Unterstützung von Terrorismus, Putin-Verstehen, Unwissenheit oder Sehnsucht nach einem starken Führer), sollte man nicht meinen, dass die anderen so einfältig sind, wie man selbst. Ich freue mich derweil auf Netflix! In Farbe.
Das passt aber nicht zusammen: einen starken Führer, der sie "schützt" wünschen sich ausnahmslos die Anti-TTIP Aktivisten. Denn wie ist es sonst zu erklären, dass man entgegen aller wissenschaftlichen Kenntnisse nicht nur Angst vor "Chlorhühnchen" und "Gen-Food" hat, sondern auch noch schreckstarr die Verantwortung scheut, sich im Laden für etwas anderes zu entscheiden. Und: nein. Es ist nicht unmöglich diese Produkte im Laden zu vermeiden, wenn man aus Aberglauben oder Anti-Amerikanismus (was kann es sonst sein, wenn es gegen alle wissenschaftlichen Erkenntnisse geht?) die Produkte meiden will. Und dieses Verhalten ist eben genauso, wie auf amerikanische Filme zu verzichten, weil sie nicht deutsch sind.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.