News-Blog Das war DerMorgen @SPIEGELONLINE

Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Mit


Wie werden sie denn morgens wach? In der morgendlichen U-Bahn habe ich wieder vier Fraktionen beobachtet: die ohne Trinkgefäß, die mit einem Pappbecher Kaffee, die mit einem tropfsicheren Alubecher mit Selbstgebrühtem und die mit einer Dose mit süßlicher Flüssigkeit. Herzlich willkommen bei DerMorgen@SPIEGELONLINE. Bis 9 Uhr begleitet Sie heute Sebastian Hofer beim Start in den Tag. Feedback zu diesem Format senden Sie bitte an spon_app@spiegel.de . 4/24/14 7:16 AM Vielen Dank für Ihre werte Aufmerksamkeit. Einen wunderschönen Tag noch! 4/24/14 7:16 AM Damit entlasse ich Sie in den Vormittag. Die Agenda bestimmen wird heute sicher der Ecclestone-Prozess . Auch in der Ukraine-Krise geht es weiter. Unser Russland-Korrespondent Benjamin Bidder analysiert die Beweislage für eine russische Intervention. Und Moritz Gathmann ist in Kiew, wo Ex-Oligarch Chodorkowski einen Ukraine-Gipfel abhält. Und wir verfolgen weiter, ob sich der Verdacht des beschädigten Ruders der verunglückten koreanischen Fähre erhärtet. Im Kulturressort finden sie später die Rezension des Oscar-prämierten Pop-Films "20 Feet from Stardom" . Und der Sport blickt voraus auf das Rückspiel der Bayern gegen Madrid. 4/24/14 7:06 AM So, DerMorgen geht dem Ende entgegen. Die morgendliche Aufputschumfrage hat ein eindeutiges Ergebnis geliefert. Fast die Hälfte unserer Nutzer braucht morgens ihren Kaffee. Alle anderen Hallowach-Maßnahmen sind weit abgeschlagen. Sehr schön, so halte ich es auch. Zum Dank zwei Steve-Martin-Videos zum Thema: Ordering a Coffee LA Style. und meine Lieblingsszene aus "Tote tragen keine Karos" . 4/24/14 6:58 AM Kann man verstehen: Ein spanisches Dorf will nicht länger Judentöter heißen . Das kastilische Dörfchen Castrillo Matajudíos (Matajudíos = Judentöter) in der Nähe von Burgos heißt wirklich so. Ist natürlich schlecht für den Tourismus. Und sowieso. Besucher hätten sich beschwert, Bewohner würden sich unwohl fühlen, im Ausland den Pass zu zeigen. Jetzt sollen die 56 (!) Bewohner über eine Umbenennung entscheiden. Das Massaker an Juden, das im 11. Jahrhundert dort stattfand, hätte eh der Nachbarort zu verantworten, bekräftigt der Bürgermeister. (Foto: dpa) 4/24/14 6:50 AM Zwei russische Langstreckenbomber haben offenbar auch die schottische Luftwaffe aufgeschreckt, als sie sich dem britischen Luftraum näherten. Das berichtet der "Telegraph" . Auch die Royal Airforce hält das für normal in Zeiten von Spannungen zwischen Russland und Nato . 4/24/14 6:40 AM Eine schöne Nachricht am Morgen: Jodie Foster hat geheiratet . Und zwar ihre Freundin, die Fotografin und Schauspielerin Alexandra Hedison . 4/24/14 6:31 AM Hier unsere fotografische Presseschau: heute sehr uneinheitlich. Die „SZ“ titelt mit dem Plan des Sozialverbands VdK, vor dem Verfassungsgericht für ein Recht auf würdiges Altern zu klagen. Die „taz“ berichtet über die Schwierigkeiten, als Berufssoldat wieder auszusteigen. Die „Frankfurter Rundschau“ hat die Gewaltnacht in Rio von Vorgestern auf dem Titel. Die „FAZ“ bildet Lawrows markige Worte in der Ukraine-Krise ab. Und auf der „Bild“-Zeitung? Heino vs. Jan Delay und „Wir sind die Lohn-Deppen Europas“. 4/24/14 6:18 AM Notfalls schießt der Ramos halt noch 'nen Elfer über's Tor! #R ückspiel #RMAFCB #Hoffnung 4/24/14 6:17 AM Die Twitter-Sphäre steht noch ganz im Zeichen des Champions-League-Halbfinal-Hinspiels gestern Abend ( #RMAFCB ). Es wird aber auch schon kräftig über das #Rückspiel nachgedacht. Und wie ich durch die Twitter-Auswertung gerade erfahre, war gestern nicht nur der Tag des Deutschen Bieres, sondern auch #WelttagdesBuches. Herzlichen Glückwunsch! 4/24/14 6:10 AM Falls Sie jetzt erst dazustoßen, das sind die Themen des Tages bisher: Zicken- oder Rockerkrieg? Heino zeigt Jan Delay an, weil der ihn als Nazi bezeichnet hat. Bürger entlasten, no way: Die Regierung will die Steuermehreinnahmen in den Straßenbau stecken . Neuer Verdacht: Die verunglückte koreanische Fähre "Sewol" könnte ein kaputtes Ruder gehabt haben. Sowie die Nachbereitung der Bayern-Niederlage in Madrid und die Vorbereitung des Ecclestone-Prozesses in München. 4/24/14 5:53 AM "Heino zeigt Jan Delay an" - ähem, ist es in Deutschland strafbar, ein langweiliger Musiker mit dämlicher Stimme zu sein? 4/24/14 5:52 AM Na gut, hier ist der Beweis: Es ist wirklich Kate (Foto: Getty Images) 4/24/14 5:51 AM "CNN" meldet , gestern hätten zwei niederländische Kampfjets zwei russische Militärmaschinen abgedrängt, die in den Luftraum des Landes eingedrungen waren. Reine Routine, beruhigt das niederländische Militär. In angespannten Zeiten zwischen Russland und der Nato komme das ständig vor. Und im britischen "Guardian" lesen wir , dass es auch in Nordkorea so etwas wie Mode gibt. 4/24/14 5:37 AM Frisch bei uns auf der Seite: Neues aus Südkorea : Das Ruder der verunglückten Fähre "Sewol" könnte defekt gewesen sein . War da nicht was mit Autosteuer? Egal, jetzt will die Große Koalition jedenfalls die hohen Steuermehreinnamen in den Straßenbau stecken . Und ein Ausblick auf den Ecclestone -Prozess heute vor dem Münchner Landgericht. Ansonsten ein eher ruhiger Morgen. 4/24/14 5:24 AM Das haben die anderen: "Süddeutsche" und "FAZ" berichten in ihrer heutigen Ausgabe, dass die Bundesregierung derzeit keine Rüstungsexporte nach Russland genehmigt. 69 offene Anträge für den Verkauf von "Rüstungsgütern" würden laut "SZ" vorliegen. "Der letzte Autokrat" - unter diesem Titel porträtiert die "taz" den wegen Korruption angeklagten Bernie Ecclestone . 4/24/14 5:12 AM OK, und wer ist das? Wie am Kleid unschwer zu erkennen, ist es Herzogin Kate, die bei ihrer Australien-Reise mit ihrem Mann Prinz William und Söhnchen Prinz George einen Spielplatz in Canberra ausprobiert. (Foto: dpa) 4/24/14 5:04 AM US-Behörden wollen offenbar die Überholspur im Netz einführen. Die Federal Communications Commission will es Internetprovidern erlauben, gegen Aufpreis spezielle schnellere Internetverbindungen anzubieten. Das meldet die "New York Times" . Diese Zweiklassengesellschaft würde die Netzneutralität bedrohen und zum Beispiel kleinere Inhalteanbieter benachteiligen. 4/24/14 4:52 AM Der Rockerkrieg eskaliert! Sänger Heino hat laut "Bild"-Zeitung Strafanzeige gegen Jan Delay gestellt. Der hatte ihn in einem Interview mit der österreichischen "Presse" als Nazi bezeichnet. Falls Sie das "Skandal-Interview" noch nicht kennen, folgen Sie diesem Link . 4/24/14 4:46 AM Was heute wichtig wird: Die Anti-Korruptions-NGO Transparency International veröffentlicht heute ihren Bericht über das Korruptionsrisiko der EU-Institutionen. Das könnte spannend werden. Hatte er nun Angst oder hat er bestochen? Hoher Besuch heute beim Münchner Landgericht: Formel-1-Boss Bernie Ecclestone muss höchstpersönlich aussagen. Was sonst noch aktuell wird, in unserer Tagesvorschau . 4/24/14 4:36 AM "Die Mannschaft würde gerne auch mal den Kreml sehen." Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies steht nun auch in der Kritik der Politik, weil er mit dem Team auf Einladung von Kreml-Chef Putin nach Moskau reisen will . "In der momentanen Lage eine Einladung in den Kreml anzunehmen und sich so instrumentalisieren zu lassen, zeugt nicht wirklich von Fingerspitzengefühl", sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber der "Bild"-Zeitung . 4/24/14 4:27 AM Unbeständig wie das Spiel der Bayern zeigt sich weiterhin auch das Wetter. Auch wenn vielerorts die Sonne zu sehen sein wird, sind auch Wolken, Regen und Gewitter angesagt. Ein Lichtblick sind die Top-Temperaturen. Sie beginnen fast überall mit einer 2 vorne. Wenn Sie sich den Irrsinn genauer ansehen wollen, besuchen Sie unsere Wetterseite . (Foto: dpa) 4/24/14 4:09 AM Was ist sonst in der Nacht passiert? Erneutes Reisepech für Außenminister Frank-Walter Steinmeier : Wegen einer Flugzeugpanne hingen er und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius länger in Chisinau fest als geplant. Und Facebook und Apple verwöhnen die Anleger mit super Quartalszahlen . 4/24/14 4:01 AM Buenos días und Grüß Gott! Ich bin Sebastian Hofer und begleite Sie bis 9 Uhr sicher durch den Morgen. Über weite Strecken überlegen und trotzdem als Verlierer vom Platz. Bei Real Madrid lief es für den FC Bayern im Hinspiel des Champions-League -Halbfinales gelinde gesagt durchwachsen: 0:1 hieß es am Ende. Doch die Ausgangslage für das Rückspiel dahoam könnte weitaus schlechter sein! Eine erste Analyse des Spiels finden Sie hier . Auch im Angebot: Die Bayern in der Einzelkritik . Show more Tickaroo Liveblog Software


insgesamt 3 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Laurel Wreath 24.04.2014
1.
Gute Promo-Aktion für Jan Delay. Ich halte diese "Beleidigung" für eine kalkulierte Aktion und der alte Mann ist dumm genug, über das hingehaltene Stöckchen zu springen und zum Anwalt zu rennen. Wieviele alte Nazis zu Heinos Fans gehörten, möchte ich lieber nicht wissen.
rbn 24.04.2014
2. Russische Kampfjet über NatoGebiet: wie erklären dies die Putinversteher ?
Zitat von sysopNachrichten, Themen, Presseschau aus Deutschland und der Welt im Live-Überblick. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dermorgen-spiegelonline-echtzeit-nachrichten-am-24-april-2014-a-964796.html
Jetzt dringen russische Kampfflugzeuge sogar in den holländischen Luftraum ein aber wehe, die Nato übt auf dem eigenen Gebiet. Anscheinend haben die russischen Truppen an der Grenze zur Ukraine nicht zum vom Kreml gewünschten Krieg geführt. Jetzt wird direkt der Nato-Luftraum verletzt. Ich hoffe, dass die Nato über diesen Kinderspielchen steht und sich auch weiterhin nicht provozieren lässt. Merke: good guys kommen in den Himmel, bad guys kommen überall hin.
Dirk Ahlbrecht 24.04.2014
3. ...
Zitat von sysopNachrichten, Themen, Presseschau aus Deutschland und der Welt im Live-Überblick. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/dermorgen-spiegelonline-echtzeit-nachrichten-am-24-april-2014-a-964796.html
Heino ist auch ein Nazi? Hat er, statt Volksliedern, dass Horst-Wessel-Lied intoniert? Oder, statt seiner grellbunten Sakkos, eine alte SA-Uniform aus dem Kostümverleih getragen? So wie Prinz Harry? Na, im Kosmos des Herrn Delay ist man wohl allein schon deshalb ein Nazi, weil man beispielsweise dem Ännchen von Tharau eine schöne Seite abgewinnen kann. Gotthilf Fischer sollte sich schon mal warm anziehen. PS: Hatte gedacht Delay ist eine coole Socke. Dabei ist er nur ein alberner Spießer.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.