Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Deutsch-chinesischer Gipfel Hauptsache, das Geschäft blüht

Große Harmonie zwischen Angela Merkel und Wen Jiabao: Gast und Gastgeberin freuen sich über den Abschluss von Verträgen und künftige lukrative Geschäfte. Da stören außenpolitische Differenzen ebenso wenig wie die rituelle Mahnung der Deutschen an Peking in Menschenrechtsfragen.
mit dpa/AFP