Deutschland-Besuch Westerwelle kritisiert Erdogans Türkisch-Gebot

Türkische Kinder, die in Deutschland aufwachsen, sollen zuerst ihre Muttersprache lernen, fordert Premier Erdogan - zum Ärger von Vizekanzler Westerwelle. CSU-Generalsekretär Dobrindt will gar den Botschafter ins Auswärtige Amt zitieren lassen.
Premier Erdogan am Sonntag in Düsseldorf: "Niemand kann uns unsere Kultur wegnehmen"

Premier Erdogan am Sonntag in Düsseldorf: "Niemand kann uns unsere Kultur wegnehmen"

Foto: INA FASSBENDER/ REUTERS
amz/AFP/dpa