Frankreichs Syrien-Vorstoß Hollande irritiert Berlin

Muss die Weltgemeinschaft in Syrien eingreifen? Gedankenspiele von Frankreichs Präsident Hollande sorgen in Berlin für Unruhe, Koalition und Opposition sind konsterniert. Die Regierung Merkel verfolgt einen anderen Plan - und will eine Blamage wie beim Libyen-Einsatz vermeiden.
Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Hollande: Verhandeln oder intervenieren?

Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Hollande: Verhandeln oder intervenieren?

Foto: Rainer Jensen/ dpa