Wirtschaftsministerium Deutschland lieferte bis 2011 Chemikalien an Syrien

Deutsche Firmen haben länger als angenommen waffenfähige Stoffe an Syrien geliefert. Bis 2011 wurden 360 Tonnen an Dual-Use-Chemikalien nach Damaskus exportiert. Auch nachdem der Bürgerkrieg bereits begonnen hatte, wurde das Material noch einige Wochen exportiert.
Syrischer Präsident Assad: Bis 2011 Chemikalien aus Deutschland

Syrischer Präsident Assad: Bis 2011 Chemikalien aus Deutschland

AFP/ SANA
fab/AFP/dpa