SPIEGEL-Umfrage Mehrheit der Deutschen hält Studie zu Rassismus bei der Polizei für notwendig

Trotz des jüngsten Skandals in NRW lehnt Innenminister Seehofer eine Studie zu Rassismus in der Polizei ab. Laut einer SPIEGEL-Umfrage sieht die Mehrheit der Bevölkerung dies anders.
Polizisten im Einsatz: Die Unionsanhänger sind bei der Frage nach einer Rassismus-Studie innerhalb der Polizei gespalten

Polizisten im Einsatz: Die Unionsanhänger sind bei der Frage nach einer Rassismus-Studie innerhalb der Polizei gespalten

Foto: Klaus-Dietmar Gabbert / picture alliance / dpa