Änderungen im Infektionsschutzgesetz Die geplanten Neuerungen – und ihre Fallstricke

Wegen steigender Coronazahlen hat die Bundesregierung Änderungen im Infektionsschutzgesetz vorgeschlagen. Jetzt ringen Fraktionen, Bund und Länder gemeinsam um die Maßnahmen.
Passanten stehen vor einem geschlossenen Geschäft

Passanten stehen vor einem geschlossenen Geschäft

Foto: Armin Weigel / dpa
hei/dpa