Die SPD nach dem Sonderparteitag Feldherr auf dem Maulwurfhügel

Nach Schröders Agenda-Sieg schwanken die Genossen zwischen "Jetzt-Geht's-Los" und "O-Gott-O-Gott". Und während der Kanzler vom Geschichtsbuch träumt, steht die SPD erst am Anfang einer schmerzhaften Häutung. Eine Momentaufnahme der Sozialdemokratie am "Day after".