"Carsharing" für Führungskräfte Dienstwagenaffäre erschüttert Bundeswehr-Tochter

Erneut gibt es bei einer Bundeswehr-Tochter Unregelmäßigkeiten: Nach SPIEGEL-Informationen schanzten sich Führungskräfte der BwFuhrpark über Jahre regelwidrig Dienstwagen für den Privatgebrauch zu.
Ursula von der Leyens Ministerium will den Vorgang an die Staatsanwaltschaft Bonn abgeben

Ursula von der Leyens Ministerium will den Vorgang an die Staatsanwaltschaft Bonn abgeben

Foto: Fabian Sommer/DPA