Vom Entwicklungshilfeminister zum Waffen-Lobbyisten Diese Rüstungsgeschäfte fallen in Niebels Amtszeit

Als Entwicklungshilfeminister stimmte Dirk Niebel über alle wichtigen Rüstungsgeschäfte mit ab. Wie groß war sein Einfluss, welche Waffendeals fallen in seine Amtszeit? Eine Übersicht.
Entwicklungsminister Dirk Niebel (2012): "Ausdrücklich interessenorientiert"

Entwicklungsminister Dirk Niebel (2012): "Ausdrücklich interessenorientiert"

Maurizio Gambarini/ dpa