Moscheeverein Ditib in Deutschland "U-Boot des türkischen Staates"

Angeblich ist der Islamverband Ditib politisch neutral. Doch der Moscheeverein betreibt nationalistische Werbung für den türkischen Präsidenten Erdogan - und lässt in Deutschland für den Sieg seiner Truppen beten.
Zentralmoschee der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (Ditib) in Köln

Zentralmoschee der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (Ditib) in Köln

Foto: picture alliance / Marius Becker
SPIEGEL TV