Projekt "Aghet" Türkei protestierte offenbar gegen Konzert in Dresden

Ein Konzert der Dresdner Sinfoniker hat anscheinend den Unmut der türkischen Regierung erregt, sie soll bei der EU interveniert haben. Der Intendant spricht von einem "Angriff auf die Meinungsfreiheit".
Intendant Markus Rindt

Intendant Markus Rindt

Foto: Arno Burgi/ dpa
boj/dpa