Drohung gegen "Bild"-Zeitung Wulff schweigt zu neuen Vorwürfen

Bundespräsident Christian Wulff will sich nicht zu Berichten äußern, er habe mit einem Anruf bei "Bild" versucht, die Veröffentlichung über seine Kredit-Affäre zu verhindern. Über Vieraugengespräche gebe man "grundsätzlich keine Auskunft", hieß es. Der Deutsche Journalistenverband kritisiert Wulff.
Bundespräsident Wulff in Erklärungsnot: Anruf beim "Bild"-Chef?

Bundespräsident Wulff in Erklärungsnot: Anruf beim "Bild"-Chef?

Foto: dapd
ler/dpa/dapd