Pfeil nach rechts

Deutsche Rolle im Syrien-Konflikt Merkel kann sich nicht wegducken

Die Bilder der Giftgasopfer in Syrien sind eine Herausforderung für die Weltgemeinschaft. Deutschland und die Regierung Merkel müssen Position beziehen: Sollten die Uno-Inspektoren den Chemiewaffeneinsatz bestätigen, kann es eine Enthaltung wie im Falle Libyens nicht geben.
Kanzlerin und CDU-Chefin Merkel: Syrien-Konflikt überschattet Wahlkampf

Kanzlerin und CDU-Chefin Merkel: Syrien-Konflikt überschattet Wahlkampf

DPA