Pfeil nach rechts

Edathy-Affäre Oppermann verteidigt Anruf bei BKA-Chef Ziercke

Thomas Oppermann wehrt sich gegen die schweren Vorwürfe von Hans-Peter Friedrich: Er habe sich in der Edathy-Affäre "in jeder Hinsicht gesetzeskonform verhalten". Kommende Woche will der SPD-Fraktionschef vor dem Bundestag seine Rolle im Fall Edathy erklären.
Thomas Oppermann (Archivbild): "In jeder Hinsicht gesetzeskonform verhalten"

Thomas Oppermann (Archivbild): "In jeder Hinsicht gesetzeskonform verhalten"

DPA