Untersuchungsausschuss Gabriel bestreitet Warnung an Edathy

Wem hat er von dem Kinderporno-Verdacht gegen Edathy erzählt? Nur Steinmeier und Oppermann, beteuerte Sigmar Gabriel vor dem Untersuchungsausschuss. Das Verhalten von Ex-Innenminister Friedrich, nannte der SPD-Chef "hochanständig".
SPD-Chef Gabriel: "Kein Bruch der Vertraulichkeit"

SPD-Chef Gabriel: "Kein Bruch der Vertraulichkeit"

Foto: Rainer Jensen/ dpa
anr/dpa/AFP