Drohender Parteiausschluss Edathy wirft SPD-Chef Gabriel Skrupellosigkeit vor

Die SPD erwägt, Sebastian Edathy auszuschließen. Doch der Ex-Abgeordnete, gegen den Ermittlungen wegen Verdachts auf den Besitz von Kinderpornografie laufen, wehrt sich. Im SPIEGEL attackiert er Parteichef Gabriel scharf.
SPD-Politiker Edathy: "Keine Beweismittel zur Seite geschafft"

SPD-Politiker Edathy: "Keine Beweismittel zur Seite geschafft"

Foto: Roland Nelles/ DER SPIEGEL
ade