Vor Bundestagsabstimmung Merkel nennt Streit über Ehe für alle traurig

Angela Merkel hat sich in einem Interview verärgert über das Vorpreschen der SPD bei der Ehe für Homosexuelle geäußert. Die Kanzlerin übt sich in Schadensbegrenzung - und argumentiert mit dem Gewissen.
Angela Merkel

Angela Merkel

Foto: TRUEBA/ EPA/ REX/ Shutterstock
Zwei Männer vor dem Altar der Marienkirche in Berlin

Zwei Männer vor dem Altar der Marienkirche in Berlin

Foto: Wolfram Kastl/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
apr/dpa