Einbürgerungstest Reich-Ranicki wäre durchgefallen

Er war Feuilleton-Chef, gibt Anthologien deutscher Literatur heraus und ist ein anerkannter Intellektueller. Aber wäre er nicht vor 48 Jahren, sondern heute eingewandert: Am hessischen Einbürgerungs-Frageborgen, fürchtet Marcel Reich-Ranicki, wäre er wohl gescheitert.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel