Einigung bei Arbeitslosengeld Beitrag sinkt auf 3,3 Prozent - länger Geld für Ältere

SPD-Chef Kurt Beck wertet es als "großen Erfolg". Die Spitzen der Koalition haben sich nach monatelangem Streit darauf geeinigt, Älteren schon bald wieder länger Arbeitslosengeld zu zahlen. Der Beitragssatz zur Versicherung soll außerdem ab 1. Januar auf 3,3 Prozent sinken.