Reaktionen auf Ema-Entscheidung »Es war richtig, die Impfungen mit AstraZeneca vorsorglich auszusetzen«

Politiker zeigen sich erleichtert von der Empfehlung der Europäischen Arzneimittel-Agentur für die AstraZeneca-Vakzine. Gesundheitsminister Spahn verteidigt den zeitweisen Impfstopp.
Gesundheitsminister Jens Spahn

Gesundheitsminister Jens Spahn

Foto: FILIP SINGER / EPA
DER SPIEGEL
fek/ssp/mbe/dpa