Wie die neuen Rechten sich vernetzen und woher das Geld kommt

Die rechtsextremen Publizisten Jürgen Elsässer (l) und Götz Kubitschek (r) werden am 21.12.2016 bei einer Sitzblockade von Anhängern der rechtsextremen Identitären Bewegung vor der CDU-Bundeszentrale in Berlin von der Polizei des Platzes verwiesen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ |
Die rechtsextremen Publizisten Jürgen Elsässer (l) und Götz Kubitschek (r) werden am 21.12.2016 bei einer Sitzblockade von Anhängern der rechtsextremen Identitären Bewegung vor der CDU-Bundeszentrale in Berlin von der Polizei des Platzes verwiesen. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Foto: Bernd von Jutrczenka / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr lesen über Verwandte Artikel