Energiekonsens Eppler schlägt Atom-Kompromiss vor

Öl- und Gaspreise klettern in schwindelerregende Höhen - und lassen Atomkraft immer verlockender erscheinen. Die SPD verteidigt den Beschluss zum Atom-Ausstieg verbissen gegen Angriffe der CDU. Jetzt fordert SPD-Vordenker Erhard Eppler im SPIEGEL einen neuen Energiekonsens.