Enquete-Kommission zum Internet Schwarz-Gelb kippt Bürgerbeteiligung

Mit seiner Enquete-Kommission zum Internet gibt sich der Bundestag modern - doch nun wird das Gremium vom Ältestenrat zurückgepfiffen: Die ursprünglich vereinbarte Bürger-Mitarbeit im Netz ist plötzlich nicht mehr gewollt. Die Opposition ist entsetzt.
Enquete-Kommission zum Internet: Schwarz-Gelb lehnt zusätzliche Bürgerbeteiligung ab

Enquete-Kommission zum Internet: Schwarz-Gelb lehnt zusätzliche Bürgerbeteiligung ab

Foto: Rainer Jensen/ picture alliance / dpa