Entlassung aus der Bundeswehr Ex-General Günzel erwägt Klage gegen Struck

Der entlassene Bundeswehrgeneral Günzel wehrt sich gegen den Vorwurf des Antisemitismus. Er sieht sich als Opfer einer Kampagne und erwägt eine Klage gegen Verteidigungsminister Struck wegen Rufschädigung.